Beautifully easy zum Weihnachtsfest


Alle Jahre wieder  kreisen die Gedanken um das richtige Weihnachts-Outfit, eine passende Frisur und ein festliches Make-up. Zu aufwendig sollte der Look natürlich nicht sein – schließlich müssen noch die letzten Plätzchen gebacken und sämtliche Geschenke auf den letzten Drücker verpackt werden. Deshalb haben wir für euch ein paar Styling-Tipps, mit deren Hilfe ihr ganz schnell mit dem Weihnachtsschmuck um die Wette strahlt! 

Der Fokus für das diesjährige Weihnachtsstyling liegt auf wunderschönen Lippen in einem satten, weihnachtlichen Rotton. Vervollständigt wird der Look durch ein dezent funkelndes Augen-Make-up und einen makellosen Teint mit ein paar gezielt gesetzten Highlights. 

Teint

Für einen ebenmäßigen Teint ein gut deckendes Make-up wählen und im Gesicht verteilen. Verwendet dazu anstelle von Rouge doch einfach mal einen dunkleren Ton für das Contouring: Dazu werden Highlights an erhöhten Stellen im Gesicht (Wagenknochen, Stirn und Nasenrücken) gesetzt und anschließend verblendet. Das verleiht dem Gesicht mehr Ausdruck.

Lippen

Für den weihnachtlichen Look wählt ihr am besten einen kräftigen Rotton. Rot ist nicht nur ein toller Hingucker der jeden Style aufwertet, sondern passt auch noch perfekt zum Anlass. Damit die Farbe länger hält, zuerst ein bisschen Foundation auf die Lippen tupfen. Danach die Kontur mit einem Lipliner nachziehen und zum Schluss mit dem Lippenstift kräftig ausmalen.

Augen

Schwarzer Kajal, Wimperntusche und ein Lidschatten in einer der gängigen Metallic Nuancen – mehr braucht es nicht für den perfekten Augenaufschlag. Für den Lidstrich setzt ihr den Kajal auf der Mitte des Wimpernkranzes an und zieht ihn nach außen durch. Der Metallic Lidschatten sorgt anschließend für das dezente Funkeln und die Wimperntusche rundet den Look ab.

Haare

Das Zauberwort für ein festliches Haarstyling lautet „Accessoires“. Durch Glitzerspangen, Strassklemmen, Haarreifen & Co. wird jede Frisur blitzschnell weihnachtstauglich. Wer die Haare lieber offen und leicht gewellt tragen möchte, schaut am besten bei den Beach Waves vorbei - die eigen sich nicht nur für den Strand, sondern auch für das Weihnachtsfest.